Privatsphäreeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind technisch notwendig, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern. Sie können die nicht notwendigen Cookies akzeptieren oder per Klick auf die Schaltfläche "Nur notwendige Cookies akzeptieren" ablehnen.

Diese Website benutzt Youtube und Google Fonts. Dadurch werden Ihre Daten in den USA verarbeitet. Indem Sie diese Website benutzen, willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ein, dass Ihre Daten in den USA verarbeitet werden. Die USA werden vom Europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichendem Datenschutzniveau eingeschätzt. Es besteht insbesondere das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, möglicherweise auch ohne Rechtsbehelfsmöglichkeiten, verarbeitet werden können.

Ich akzeptiere
Nur notwendige Cookies akzeptieren

Datenschutzerklärung. | Impressum.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
message Mitteilung

file_copy Angebot

euro_symbol Förderung

build Heizungskonfigurator

06101 53670     E-Mail schreiben
Kontakt   
Klaus Leo GmbH

Gasheizung modernisieren

 © Bosch Thermotechnik GmbH, BuderusGas-Brennwert-Hybridsystem mit einer Außen aufgestellten Luft-Wasser-Wärmepumpe und Hybridmanager HM200 für optimale Regelstrategie für Heiz- und Warmwasserbetrieb © Bosch Thermotechnik GmbH, Buderus
 © Bosch Thermotechnik GmbH, BuderusGas-Brennwert-Hybridsystem mit einer Außen aufgestellten Luft-Wasser-Wärmepumpe und Hybridmanager HM200 für optimale Regelstrategie für Heiz- und Warmwasserbetrieb © Bosch Thermotechnik GmbH, Buderus
Vorteile Logano plus GBH212

Gas-Brennwert-Hybridsystem

Das Gas-Brennwert-Hybridsystem Logano plus GBH212 besteht aus vier Komponenten: Dem Gas-Brennwertkessel GB212, Hybridmanager HM200, Hybrid-Hydraulikgruppe HF-Set HYC25 und Hybrid-Set WLW196-6 A H. Der intelligente Hybridmanager bindet die Wärmepumpen-Außeneinheit in das EMS plus-Regelsystem ein. Der Hybridmanager kann abhängig von der vorab eingestellten Regelungsstrategie entscheiden, ob nur die Wärmepumpe und/oder der konventionelle Wärmeerzeuger die Wärme bereitstellt. Folgende Regelungsstrategien sind über die Systembedieneinheit RC310 einstellbar: Außentemperatur parallel, Außentemperatur alternativ, Wärmepumpe bevorzugt.

Das Logano plus GBH212 verfügt über eine leicht zu bedienende Systembedieneinheit RC310, mit der die ganze Anlage bedient und gesteuert werden kann. Die Inbetriebnahme des Gas-Brennwert-Hybridsystems dauert nicht länger als bei einem Brennwertkessel und das System ist Smart Grid und PV ready.

Die Installation des Logano plus GBH212 geht durch die Vorkonfektionierung vieler Komponenten schnell von der Hand. Durch verschiedene wählbaren Regelstrategien passt sich das Gas-Brennwert-Hybridsystem perfekt an die Anlagenbedürfnisse an. Die benötigte Grundfläche des GBH212 ist annähernd identisch wie bei älteren Öl- und Gasheizkesseln mit Warmwasserspeicher.

Der Gas-Brennwertkessel Logano plus GBH212 lässt sich mit der Nachrüst-Set WLW196-6 A H zu einem Gas-Brennwert-Hybridsystem erweitern. Die Wärmepumpe verfügt über eine drehzahlgeregelte Inverter-Technologie, mit der sich die Leistung der Wärmepumpe jederzeit an den Bedarf im Heizsystem anpassen lässt. Die Wärmepumpen-Außeneinheit WLW196-6 A H ist deutlich kleiner und leichter als herkömmliche Geräte und lässt sich durch wasserführende Verbindungsleitungen, sowie eine kompakte Bauweise aus speziellem EPP-Material einfacher montieren.
© Buderus
zurück